clever + stark + mutig

clever + stark + mutig

Kinder die lernen, ihre Stärken zu nutzen und dem Leben mit Mut zu begegnen, sind nicht nur entspannter und zufriedener. Sie stellen damit auch entscheidende Weichen auf dem Weg in ein erfülltes Erwachsenenleben und eine glückliche Zukunft.

Bevorstehende Veranstaltungen

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Schwierige Situationen, Konflikte, Enttäuschungen, Herausforderungen und Frust gehören zum Leben dazu. Zum Beispiel Leistungs- oder Gruppendruck lässt sich nicht immer vermeiden.

Darüber hinaus machen aber viele Kinder negative Erfahrungen mit überfordernden Konfliktsituationen, Beleidigungen, Drohungen oder gar Gewalt. Im Durchschnitt gehört das für mindestens ein Schulkind pro Klasse zum traurigen Alltag. Gemäss der Pisa-Studie 2018 gehört die Schweiz mittlerweile europaweit zu den Spitzenreitern in Sachen Mobbing-Erfahrung bei Kindern.

Solche Erfahrungen wirken sich schnell negativ auf ihre Entwicklung aus und können auch langfristig zu sozialen und gesundheitlichen Problemen führen.

Da stellt sich die Frage: Wie unterstützen wir unsere Kinder darin, Konflikte, Misserfolge und Drucksituationen besser zu bewältigen? Wie fördern wir den respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander in der Schule und zu Hause? Wie vermitteln wir unseren Kindern grundlegende Fähigkeiten für eine zufriedene, gesunde und erfolgreiche Zukunft?

Gemeinsam statt einsam

Gemeinsam statt einsam

Da sie meine Seite in der grossen Welt des Internets gefunden haben, gehe ich davon aus, dass sie zu den Menschen gehören, die hinsehen. Sie sehen, dass viele Kinder heute überfordert sind mit schulischen Herausforderungen, sozialen Konflikten, frustrierenden Erfahrungen oder Mobbing-Situationen. Sie teilen mein Anliegen, Kinder nachhaltig zu stärken, sodass sie Konflikt- und Gewaltsituationen clever, stark und mutig bewältigen können.

Gemeinsam mit ihnen möchte ich daran arbeiten, diesem Thema nachhaltige Lösungen entgegen zu setzen. Im besten Fall schon bevor die Probleme zu gross sind. Denn Zuwarten ist in den allermeisten Fällen ein grosser Fehler.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, was es heisst, in der Schule ausgeschlossen, ausgelacht und fertiggemacht zu werden. Ich weiss auch, was es bedeutet, zu Hause Stress, Streit und Gewalt zu erleben. Damals musste ich alleine damit klar kommen. Ich fühlte mich hilflos, einsam und wertlos. Kein Kind sollte sich so fühlen.

Darum setze ich mich als Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin dafür ein, dass Kinder in ihren Herausforderungen und Schwierigkeiten nicht alleine bleiben. In meinen Kursen werden die Kinder dazu befähigt, Konflikte achtsam, respektvoll und sicher zu lösen. So werden sie widerstandsfähig und wachsen an den Herausforderungen in ihrem Leben.

Meine Antwort

Meine Antwort

Überwinderkinder ist ein Training, das für Schulen und andere Kinder- und Jugend-Organisationen entwickelt wurde. Es basiert auf dem in Deutschland bekannten und erfolgreichen «Stark auch ohne Muckis» Konzept. Dieses wurde seit 2004 schon mit über 30’000 Kindern erfolgreich durchgeführt. Mit diesem ganzheitlichen Konzept erreichen wir sowohl die eher starken, als auch die vermeintlich schwächeren Kinder.

Darüber hinaus fliessen natürlich auch mein über Jahre erarbeitetes Wissen, meine vielfältigen praktischen Erfahrungen und meine persönlichen Fähigkeiten in die Angebote mit ein.

Ich arbeite gerne individuell und gehe auf die Wünsche meiner Kunden ein um Ihnen ein situationsgerechtes Angebot zu machen. Es erwartet Sie unkomplizierte Vorarbeit und ein reibungsloser Ablauf, angefangen von der Annahme des Auftrags bis hin zur Durchführung.

Durch weiterführende Angebote wie Elternabende, Elternbildung, Lehrerfortbildungen und individuelles Coaching in der Familie können die Veränderungen weiter verstärkt und verankert werden.

Ihr Gewinn

respect

Mehr Respekt und Wohlbefinden

Die stärkste Grenze, die ein Kind setzt, ist nur so stark, wie sein Gegenüber die Fähigkeit besitzt, sie zu respektieren. Die Kinder lernen, respektvoller miteinander umzugehen. Dies führt dazu, dass Streitereien minimiert werden und die allgemeine Stimmung bei allen Beteiligten besser ist. So stärkt der Kurs nicht nur das einzelne Kind, sondern verändert auch die Atmosphäre und die Haltung der ganzen Gruppe.

security

Mehr Sicherheit im Alltag

Die Kinder entdecken ihre innere Stärke und ihr Einflusspotential. Durch das Training werden sie widerstandsfähig und selbstsicher in ihrer Kommunikation und ihrem Auftreten, sodass sie mit schwierigen Situationen gut umgehen können. Das wird sich positiv auf den Alltag und auch auf den weiteren Lebensweg der Kinder auswirken.

Grenzen

Mehr Klarheit für stärkere Grenzen

Die Kinder werden ihre eigenen Bedürfnisse klarer wahrnehmen und somit selber erkennen, was gut und gesund für sie ist. Sie nehmen Abstand von schädlichen Dingen und können im richtigen Moment Nein sagen. Durch klare Kommunikation gelingt es besser Grenzen zu setzen und diese zu verteidigen.

Setzen wir uns gemeinsam dafür ein, dass unsere Kinder clever, stark und mutig in ihre Zukunft gehen, sich vor Gewalt schützen können und weder Opfer noch Täter werden.